Willkommen bei akYtec
 
Rufen Sie uns an: +49 (0) 511 / 16 59 672-0

Ich habe zwei selbstgeschriebene Makros „Mittelwert“ und „8 INT_M“. Wenn das Makro „Mittelwert“ bereits in einem Projekt verwendet wird, so ist das Importieren des Makros „8 INT_M“ nicht möglich. Es erscheint die Meldung: Das Makro „8 INT_M“ existiert bereits... ersetzen? Ja/Nein Warum wird die Fehlermeldung angezeigt und wie kann ich das genannte Makro importieren?

Das Problem tritt bei dem Versuch auf, ein Makro mit einer bereits vorhandenen ID zu importieren, obwohl sein Name und Inhalt unterschiedlich sind. Möglicherweise haben Sie ein Makro erstellt, den Befehl Makro exportieren verwendet, das Makro modifiziert und es dann mit einem anderen Namen exportiert. In diesem Fall hat akYtec ALP dem ersten Makro eine spezifische ID zugewiesen. Bitte beachten Sie, dass die ID des Makros bei erneuter Verwendung des Befehls Makro exportieren unverändert bleibt.

Eine Überlappung der Makro IDs kann durch die Verwendung des Befehls Makro speichern unter... vermieden werden. Dieser ordnet dem modifizierten Makro eine neue ID zu, sodass Fehlermeldungen bzgl. der jeweiligen ID nicht erscheinen.

War die Antwort hilfreich für Sie?