Willkommen bei akYtec
 
Rufen Sie uns an: +49 (0) 511 / 16 59 672-0

TRM138 Mehrkanal-Zweipunktregler

Artikelnummer: TRM138
Der achtkanalige Zweipunktregler TRM138 kann unterschiedliche physikalische Prozessgrößen wie Temperatur, Druck etc. messen, anzeigen und steuern.

EtherCAT relay handrelay handrelay EtherCAT EtherCAT relay

* Pflichtfelder

- +
Artikelbeschreibung
    Details

    Der achtkanalige zweipunktregler TRM138 kann unterschiedliche physikalische Prozessgrößen wie Temperatur, Druck etc. messen, anzeigen und steuern. Er ermöglicht die Steuerung von bis zu acht Kanäle und die Weiterleitung der gemessenen Daten zur Aufzeichnung und Weiterverarbeitung.


    Funktionen und Eigenschaften:

    • 8 universelle Eingänge für den Anschluss von verschiedenen Sensor-Typen
    • gleichzeitige Messung und Kontrolle von verschiedenen Messgrößen: Temperatur, Feuchtigkeit, Druck usw.
    • Messwertverarbeitung und Signalanalyse:
    1. Durchschnittswerte aus 2 bis 8 Messwerten
    2. Differenz der Messwerte
    3. Änderungsgeschwindigkeit der Messwerte
    • 8 Kanäle für die Steuerung oder Weiterleitung der gemessenen oder errechneten Werte:
    1. zweipunktregelung
    2. Weiterleitung an einen Analogausgang als Normsignal (4-20 mA)
    • 8 Ausgänge, z. B. als Relais, Analogausgang 4-20 mA oder SSR (50 mA, 4…6 V DC)
    • Alarmfunktion bei Sensorfehlern
    • Manuelle Steuerung der Ausgänge
    • Konfi guration und Programmierung über die Tasten an der Frontseite
    • Integrierte RS485-Schnittstelle mit Modbus RTU / ASCII-Protokoll

     

    Anwendungsgebiete:
    Der TRM138 wird in verschiedenen Bereichen der verarbeitenden Industrie eingesetzt.
    Dazu gehören z. B. Mehrzonentemperierung sowie Schutz- und Überwachungstechnik.

    Bestellschlüssel

    TRM138-H7 . X
    Ausgangstyp
    Relaisausgang (4 A, 230 V AC / 24 V DC) R
    Analogausgänge 4...20 mA I
    DC-Logikausgang (50 mA, 4…6 V DC) S
    NPN-Transistorausgang (400 mA, 60 V DC) T
    Analogausgänge 0-10 V (nur Ausgänge 5…8) U

    Standard-Modifikationen

    TRM138.H7.R 8 Relaisausgänge (4 A)
    TRM138.H7.I 8 Analogausgänge (4-20 mA)
    TRM138.H7.IIIIRRRR 4 Analogausgänge (4-20 mA), 4 Relaisausgänge (4 A)
    Im Bestellschlüssel dürfen verschiedene Ausgangstypen nur in einer bestimmten Reihenfolge auftreten: I -> S -> T -> R -> U
    Allgemein
    Spannungsversorgung 230 (90...264) V AC 47...63 Hz
    Leistungsaufnahme, max. 18 VA
    Integrierte Spannungsquelle 24±3 V DC, 150 mA
    Abtastzeit / Eingänge ≤ 0,6 s
    Eingänge
    Analogeingänge 8
    Eingangssignal RTD
    TC
    Normsignale
    Ausgänge
    Optionale Ausgänge 8
    Typ R - Relaisausgang 4 A / 250 V AC
    4 A / 30 V DC
    T - NPN-Transistorausgang 400 mA, 60 V DC
    S - DC-Logikausgang 50 mA, 4...6 V DC
    I - Analog 4-20 mA 10…30 V, max. 1,3 kOhm
    U - Analog 0-10 V 15…30 V, min 2 kOhm
    Kommunikation
    Schnittstelle RS485
    Protokolle Modbus-RTU / ASCII, akYtec
    Baudrate 2,4...115,2 kBit/s
    Umgebung
    Umgebungstemperatur +1...+50 °C
    Luftfeuchtigkeit bis 80% r.F. (bei +25°C, nicht kondensierend)
    Schutzart IP54 frontseitig
    Enclosure
    Abmessungen 169 x 144 x 50 mm
    Gewicht ca. 450 g
    Gehäusematerial Kunststoff
    Sensor Messbereich
    Normsignale
    0-1 V
    -50…+50 mV
    0-5 mA
    0-20 mA
    4-20 mA
    0…100%
    RTD nach IEC 60751:2008
    Pt50, Pt100 -200…+750°C
    TC nach IEC 60584-1:2013
    J -200…+1200°C
    N -200…+1300°C
    K -200…+1300°C
    S 0…+1750°C
    R 0…+1750°C
    A 0…+2500°C
    RTD nach GOST
    50P, 100P -200…+750°C
    50M, 100M -190…+200°C
    Cu50, Cu100 -50…+200°C
    TC nach GOST
    L -200…+800°C
Zusätzliche Informationen

    Voreingestellte KONFIGURATIONEN FÜR TYPISCHE ANWENDUNGEN

    8-Kanal 2-Positionssteuerung Zweipunktregelung mit bis zu 8 Kanälen

    Diese Konfiguration beispielweise für die Brotproduktion, in Mehrband-Tunnelöfen und anderen Prozessanlagen verwendet werden.

    Alarm switch (8 inputs) Alarm für bis zu 8 Eingänge

    Alarmschalter kann in Mehrzonenöfen für Lebensmittel-, Metallurgie- und andere Industrien eingesetzt werden.

    4-Kanal 3-Positionssteuerung Dreipunktregelung mit bis zu 4 Kanälen

    Diese Konfiguration kann beispielsweise für Temperaturregelung und zweistufige Heizungsregelung in den Anlagen mit bis zu vier Heizanlagen und Schnellaufheizung verwendet werden: Backofen, Spritzgießmaschinen, Extruder, etc.

    1-Kanal 2 Stellungsregelung Zweipunktregelung mit bis zu 8 unabhängigen Einstellungen

    Diese Konfiguration kann beispielweise für Temperatur- Ein/Aus-Steuerung mit einem Sensor und acht unabhängigen Einstellungen verwendet werden.

    Jede Kombination von digitalen und analogen Ausgängen R, I, S, T, U

    Jede Kombination von digitalen und analogen Ausgängen R, I, S, T, U