Willkommen bei akYtec
 
Rufen Sie uns an: +49 (0) 511 / 16 59 672-0

TRM212 PID-Regler

Artikelnummer: trm212
TRM212 PID-Regler von akYtec ist besonders geeignet für Regelung von Dreipunkt-Regelventilen und verfügt über eine RS485-Schnittstelle, 2 konfigurierbare Eingänge und 2 optionale Ausgänge (Relais, 4-20 mA, 0-10 V, SSR, NPN or TRIAC) und kann in einem Gehäuse für Wandmontage oder Tafeleinbau geliefert werden.

EtherCATPID control3-step valve controlThe device can be used as the weather compensated controllerhandrelayhandrelayModbus protocolRS485 interfaceAmbient temperature

* Pflichtfelder

- +
Artikelbeschreibung
    Details

    TRM212 ist ein autarker PID-Regler, der in zwei Gehäuseformen verfügbar ist: für die Wandmontage oder den Tafeleinbau. Eine Besonderheit dieses Prozessreglers ist die Möglichkeit, verschiedene analoge- oder Dreipunkt-Regelventile zu regeln. Je nach Variante kann die Regelung entweder mit einem Analogausgang oder mit 2 Digitalausgängen realisiert werden. Der TRM212 verfügt über zwei Eingänge und zwei Ausgänge. Die Eingänge sind konfigurierbar und können für Strom/Spannung-Standardsignale (0-1 V, 4-20mA, etc.) oder für verschiedene TC/RTD-Signale. Dadurch kann dieser Regler verschiedene physikalische Prozessvariablen wie z.B. Druck, Temperatur, Feuchtigkeit etc. messen, anzeigen und regeln. Die optionalen Ausgänge (Relais, 4-20 mA, 0-10 V, SSR, NPN oder TRIAC) und RS485-Schnittstelle bieten eine besondere Flexibilität bei der Verwendung dieses Geräts zur Erstellung von automatischen Überwachungs- und Regelungssystemen für verschiedene Prozesse in den Bereichen der Industrie, Landwirtschaft und Versorgung.

    Funktionen und Eigenschaften:

    • Messung und Transformation des Eingangssignals entsprechend dem Sensortyp
    • Anzeige der Prozessgrößen und Konfigurationsparameter auf zwei 4-stelligen LED-Displays
    • Skalierung und Filterung des Eingangssignals
    • Signalkorrektur, Quadratwurzelfunktion
    • Berechnung der Summe oder des Verhältnisses der Signale, der Differenz oder der Wurzel der Differenz zwischen zwei Signalen
    • PID-Regelung des gemessenen oder berechneten Wertes mit analogen oder Dreipunkt-Regelventilen
    • Witterungsgeführte Reglung (Fernsteuerung des Sollwerts abhängig von der Außenparametern)
    • Autotuning-Funktion
    • Autarke Regelung
    • Netzwerk-Steuerung (über RS485-Schnittstelle) mit den Protokollen Modbus-RTU, Modbus-ASCII und akYtec als Slave
    • Manuelle Steuerung
    • Sensor-/Eingang-Fehlererkennung und Loop Break Alarm
    • Fehleranzeige
    • Alarmausgang
    • Regelung Start/Stopp über Digitaleingang
    • Konfiguration über die Funktionstasten

    Anwendungsgebiete:

    Erstellung von automatischen Überwachungs- und Regelungssystemen für verschiedene Prozesse im Bereich Industrie, Landwirtschaft und Versorgung.

    Bestellschlüssel

    TRM212 - X - XX
    Gehäuse
    96 x 96 x 70 mm H1
    96 x 48 x 100 mm H2
    105 x 130 x 65 mm H3
    Ausgänge
    Relaisausgang (1 A (PID-Regelung) /
    8 A (Alarm) 30 V DC / 230 V AC)
    R
    NPN-Transistorausgang (200 mA, 40 V DC) T
    TRIAC (50 mA, 240 V AC) C
    4-20 mA I
    0-10 V U
    DC-Logikausgang (100 mA, 4…6 V DC) S

    Varianten

    TRM212-H1.RR 2DO (Relais) 96 х 96 mm, Tafeleinbau
    TRM212-H2.RR 2DO (Relais) 96 x 48 mm, Tafeleinbau
    TRM212-H3.RR 2DO (Relais) 105 x 130 mm, Wandmontage
    TRM212-H1.IR 1AO (4-20 mA) + 1DO (Relais) 96 х 96 mm, Tafeleinbau
    TRM212-H2.IR 1AO (4-20 mA) + 1DO (Relais) 96 x 48 mm, Tafeleinbau
    TRM212-H3.IR 1AO (4-20 mA) + 1DO (Relais) 105 x 130 mm, Wandmontage
    TRM212-H1.UR 1AO (0-10 V) + 1DO (Relais) 96 х 96 mm, Tafeleinbau
    TRM212-H2.UR 1AO (0-10 V) + 1DO (Relais) 96 x 48 mm, Tafeleinbau
    TRM212-H3.UR 1AO (0-10 V) + 1DO (Relais) 105 x 130 mm, Wandmontage
    Allgemein
    Spannungsversorgung 230 (90...245) V AC; 50 (47...63) Hz
    Leistungsaufnahme, max. 6 VA
    Abtastzeit, max. ≤1 s
    Eingänge
    Analogeingänge 2
    Eingangssignal RTD
    TC
    Lineare Signale
    Ausgänge
    Optionale Ausgänge 2
    Typ R - Relais 1 A (PID-Regelung) / 8 A (Alarm), 30 V DC / 230 V AC
    T - NPN-Transistorausgang 200 mA, 40 V DC
    C - TRIAC 50 mA, 240 V AC
    S - DC-Logikausgang 100 mA, 4...6 V DC
    I - Analog 4-20 mA, 15…32 V, 0...1 kOhm
    U - Analog 0-10 V, 15…32 V, min 2 kOhm
    Kommunikation
    Schnittstelle RS485
    Protokolle Modbus-RTU / ASCII, akYtec
    Baudrate 2,4...115,2 kBit/s
    Umgebungsbedingungen
    Umgebungstemperatur +1...+50 °C
    Luftfeuchtigkeit bis 80% r.F. (bei +35°C, nicht kondensierend)
    Schutzart H1 IP54 (Frontseite)
    H2 IP54 (Frontseite)
    H3 IP44
    Gehäuse
    Abmessungen H1 96 x 96 x 70 mm
    H2 96 x 48 x 100 mm
    H3 105 x 130 x 95 mm
    Material Kunststoff
    Sensor Messbereich
    Lineare Signale
    0-1 V
    -50…+50 mV
    0-5 mA
    0-20 mA
    4-20 mA
    0…100%
    RTD nach IEC 60751:2008
    Pt50, Pt100 -200…+750°C
    TC nach IEC 60584-1:2013
    J -200…+1200°C
    N -200…+1300°C
    K -200…+1300°C
    S 0…+1750°C
    R 0…+1750°C
    A 0…+2500°C
    RTD nach GOST 6651
    50P, 100P -200…+750°C
    50M, 100M -190…+200°C
    Cu50, Cu100 -50…+200°C
    53M -190…+200°C
    46P -200…+750°C
    TC nach GOST 8.585
    L -200…+800°C
Zusätzliche Informationen

    Typical application cases

    PID

    1. PID controlling valves with using analog input.

    Temperature control using three-way valve with position sensor and alarm playback

    trm212
    trm212
    trm212