Willkommen bei akYtec
 
Rufen Sie uns an: +49 (0) 511 / 16 59 672-0

PR100 Mini-PLC 20 I/O

Artikelnummer: PR100
PR100 ist eine kompakte Mini-SPS, die mit einer Anzahl von 20 Ein- und Ausgängen ausgestattet ist. Sie wurde zum Lösen grundlegender Automatisierungsaufgaben in der Beleuchtungs-, Pumpen-, Lüftungs- sowie Heizungssteuerung und der Steuerung im Allgemeinen entwickelt.

8 Digitaleingänge8 Digitalausgänge4 AnalogeingängeModbus RTU/ASCIIRS485-SchnittstelleUSB-Schnittstelleintegrierte EchtzeituhrHutschienenmontagekostenlose SoftwareUmgebungstemperatur

* Pflichtfelder

- +
Artikelbeschreibung
    Details

    PR100 ist eine kompakte Mini-SPS zur Realisierung von weitreichenden Automatisierungsaufgaben. Die Anwendungsgebiete erstrecken sich von der Beleuchtungs-, Pumpen-, Lüftungs- und Heizungssteuerung bis zur Steuerung im Allgemeinen.

    Die Kompaktsteuerung PR100 verfügt über eine Breite, die so schmal wie fünf in Reihe geschaltete Standard-Leistungsschutzschalter ist. Dank der zweckmäßigen Gehäuseform wird auch in kleineren Verbrauchereinheiten und Schaltschränken ein platzsparender Einbau ermöglicht. Das Steuerungsgerät kann sowohl in einer beheizten Umgebung von bis zu +55°C als auch in unbeheizten Bereichen von bis zu -40°C betrieben werden.

    Für die Kompaktsteuerung PR100 wird unsere Programmierumgebung akYtec ALP, die die Funktionsbausteinsprache nutzt, kostenlos zur Verfügung gestellt. Das darin erstellte Anwendungsprogramm kann anschließend mit einem Micro-USB-Kabel in den Gerätespeicher übertragen werden.

    Funktionen und Merkmale

    • 20 Ein- & Ausgänge (8DI + 8DO + 4AI, Einzelheiten finden Sie in der Spezifikationstabelle weiter unten)
    • Kompatibilität mit Signaltypen 4-20 mA und 0-10 V
    • RS485-Schnittstelle und Modbus RTU/ASCII (Master/Slave)
    • Erweiterter Betriebstemperaturbereich: -40...+55 ºС
    • USB-Stromversorgung im Programmiermodus
    • Softwarebasierte Funktionen umfassen nichtflüchtige Variablen, Tageszeitschaltuhr, Wochenzeitschaltuhr, PID-Regelung usw.

    Gehäusemerkmale

    • Kompaktes Gehäuse (5x Standard-Leistungsschutzschalter entspricht Breite von 90 mm), geeignet für den Einbau in eine häusliche Verbrauchereinheit sowie in jeden Schaltschrank
    • Abnehmbarer Schraubklemmblock
    • Bequemer Batteriewechsel

    Varianten

    PR100.24.2.1 24 V DC, 8DI + 8DO + 4AI (4-20 mA, 0-10 V), 1x RS485 (Modbus RTU/ASCII)
    Allgemein
    Spannungsversorgung 24 (9...30) V DC
    Leistungsaufnahme, max. 4 W
    Echtzeituhr Backup 5 Jahre (CR2032)
    Echtzeituhr-Genauigkeit ± 3 s/Tag
    Erweiterungsmodule keine
    Programmierung
    Programmierumgebung akYtec ALP
    Programmiersprache FBD
    Programmierschnittstelle Mini-USB
    Speicher ROM 128 kB
    RAM 16 kB
    Retain 1 kB
    Netzwerkvariable 128 Byte
    Kommunikation
    Schnittstelle RS485
    Protokolle Modbus RTU / ASCII (Master / Slave)
    Baudrate 9,6...115,2 kBit/s
    Digitale Eingänge
    Anzahl 8
    Typ Schaltkontakt
    Logische Zustände 1 8,5...30 V DC (2...5 mA)
    0 -3...+5 V DC (0...15 mA)
    Galvanische Trennung in 4er-Gruppen
    Universaleingänge
    Anzahl 4
    Eingangssignal Analog / Digital
    Galvanische Trennung keine
    Analogeingänge 4-20 mA, 0-10 V
    ADC-Auflösung 12 bit
    Digitale Ausgänge
    Anzahl 8
    Typ Relaisausgang, NO
    Galvanische Trennung individuell
    Belastbarkeit AC 5 A, 250 V (resistive Last)
    DC 3 A, 30 V
    Laststrom bei 5 V DC, min. 10 mA
    Umgebung
    Umgebungstemperatur -40...+55 °C
    Lagertemperatur -25...+55 °C
    Luftfeuchtigkeit bis zu 80% (nicht kondensierend)
    Schutzart IP20
    Gehäuse
    Abmessungen 88 × 108 × 58 mm
    Gewicht ca. 250 g
    Gehäusematerial Kunststoff
Zusätzliche Informationen
FAQ

    FAQ

    No Questions