Willkommen bei akYtec
 
Rufen Sie uns an: +49 (0) 511 / 16 59 672-0

PR102 Mini-PLC 40 I/O

Artikelnummer: PR102
PR102 ist eine kompakte Mini-SPS, die mit einer Anzahl von 40 Ein- und Ausgängen ausgestattet ist. Sie wurde zum Lösen grundlegender Automatisierungsaufgaben in der Beleuchtungs-, Pumpen-, Lüftungs- sowie Heizungssteuerung und der Steuerung im Allgemeinen entwickelt.

16 Digitaleingänge14 Digitalausgänge8 Analogeingänge2 AnalogausgängeModbus RTU/ASCIIRS485-SchnittstelleUSB-Schnittstelleintegrierte EchtzeituhrHutschienenmontagekostenlose SoftwareUmgebungstemperatur

* Pflichtfelder

- +
Artikelbeschreibung
    Details

    PR102 ist eine kompakte Mini-SPS zur Realisierung von weitreichenden Automatisierungsaufgaben. Die Anwendungsgebiete erstrecken sich von der Beleuchtungs-, Pumpen-, Lüftungs- und Heizungssteuerung bis zur Steuerung im Allgemeinen.

    Der Hauptvorteil des Steuergerätes PR102 ist die hohe Anzahl der Ein- und Ausgänge, die eine umfangreiche Funktionalität mit sich bringen. Die Mini-SPS PR102 nimmt bei einer DIN-Hutschienenmontage in einem Schaltschrank nur eine Länge von 126 mm ein und bietet insgesamt 40 digitale und analoge Ein- wie auch Ausgänge sowie zwei RS485-Anschlüsse für die Gerätekommunikation über Modbus-RTU/ASCII. Des Weiteren können die Ein- und Ausgänge des Steuergerätes PR102 durch Hinzunahme von bis zu zwei Erweiterungsmodulen der Serie PRM erweitert werden.

    Für die Kompaktsteuerung PR102 wird unsere Programmierumgebung akYtec ALP, die die Funktionsbausteinsprache nutzt, kostenlos zur Verfügung gestellt. Das darin erstellte Anwendungsprogramm kann anschließend mit einem Micro-USB-Kabel in den Gerätespeicher übertragen werden.

    Funktionen und Merkmale

    • Insgesamt 40 Ein- und Ausgänge
    • 8 analoge Eingänge, Kompatibilität mit:
      • RTD-Temperatursensor (Pt500/1000, Ni500/1000 usw.)
      • NTC/PTC-Temperaturfühler
      • Normsignale: 4-20 mA / 0-10 V / digital
    • 2 Analogausgänge, konfigurierbar für 4-20 mA oder 0-10 V
    • 2 RS485-Schnittstellen
    • Anschluss von PRM-Erweiterungsmodulen: bis zu 32 zusätzliche Ein- und Ausgänge ohne Leistungsverlust durch internen Gerätebus
    • Erweiterter Betriebstemperaturbereich: -40...+55 ºС
    • USB-Stromversorgung im Programmiermodus
    • Softwarebasierte Funktionen umfassen nichtflüchtige Variablen, Tageszeitschaltuhr, Wochenzeitschaltuhr, PID-Regelung usw.

    Gehäusemerkmale

    • Aufgrund der Form eines Leistungsschutzschalters, kann das programmierbare Relais PR102 bequem in jeder Verbrauchereinheit oder jedem Schaltschrank montiert werden
    • Abnehmbarer Schraubklemmblock
    • Einfacher Batteriewechsel

    Varianten

    PR102.24.2.2 24 V DC, 16DI + 14DO + 8AI + 2AO, 2x RS485 (Modbus RTU/ASCII)
    Allgemein
    Spannungsversorgung 24 (9...30) V DC
    Leistungsaufnahme, max. 8 W
    Echtzeituhr Backup 5 Jahre (CR2032)
    Echtzeituhr-Genauigkeit ± 3 s/Tag
    Erweiterungsmodule biz zu 2 PRMs
    Programmierung
    Programmierumgebung akYtec ALP
    Programmiersprache FBD
    Programmierschnittstelle Mini-USB
    Speicher ROM 128 kB
    RAM 32 kB
    Retain 1016 Byte
    Kommunikation
    Schnittstelle 2x RS485
    Protokolle Modbus RTU / ASCII (Master / Slave)
    Baudrate 9.6...115.2 kBit/s
    Digitale Eingänge
    Anzahl 16
    Typ Schaltkontakt
    Logische Zustände 1 8,5...30 V DC (2...5 mA)
    0 -3...+5 V DC (0...15 mA)
    Galvanische Trennung keine
    Universaleingänge
    Anzahl 8
    Eingangssignal Analog / Digital
    Galvanische Trennungn keine
    Analogeingänge 4-20 mA, 0-10 V, 0-300 kOhm
    Pt1000, PTC, NTC
    (the complete list)
    Auflösung ADC 12 bit
    Digitale Ausgänge
    Anzahl 14
    Typ Relaisausgang, NO
    Galvanische Trennung individuell
    Belastbarkeit AC 5 A, 250 V (resistive Last)
    DC 3 A, 30 V
    Laststrom bei 5 V DC, min. 10 mA
    Analoge Ausgänge
    Anzahl 2
    Analogausgänge 4-20 mA, 0-10 V
    Belastbarkeit 12...30 V
    Auflösung DAC 12 bit
    Galvanische Trennung individuell
    Umgebung
    Umgebungstemperatur -40...+55 °C
    Lagertemperatur -25...+55 °C
    Luftfeuchtigkeit bis zu 80% (nicht kondensierend)
    Schutzart IP20
    Gehäuse
    Abmessungen 123 × 108 × 58 mm
    Gewicht ca. 250 g
    Gehäusematerial Kunststoff
    Sensor Messbereich
    RTD nach IEC 60751:2008
    Pt500, Pt1000 -200…+850°C
    Cu500, Cu1000 -50…+200°C
    Ni500, Ni1000 -60…+180°C
    RTD nach GOST 6651
    500P, 1000P -200…+850°C
    500M, 1000M -50…+200°C
    Thermistoren / NTC
    B57861S series, 2 kΩ, B25/100 = 3560 -55…+100°C
    B57861S series, 3 kΩ, B25/100 = 3988 -55…+145°C
    B57861S series, 5 kΩ, B25/100 = 3988 -35…+145°C
    B57861S series, 10 kΩ, B25/100 = 3988 -35…+155°C
    B57861S series, 30 kΩ, B25/100 = 3964 -20…+155°C
    B57861S series, 50 kΩ, B25/100 = 3760 -10…+155°C
    NTC 3435, 10 kΩ -40…+105°C
    NTC 3977, 10 kΩ -40…+125°C
    Thermistoren / PTC
    KTY82-110 -55…+150°C
    KTY82-120
    KTY82-121
    KTY82-122
    KTY82-150
    KTY82-151
    Normsignale
    0-10 V
    4-20 mA
    0...100%
    Widerstandssignal
    0-300 kOhm 0...100%
Zusätzliche Informationen
FAQ

    FAQ

    No Questions