Willkommen bei akYtec
 
Rufen Sie uns an: +49 (0) 511 / 16 59 672-0

SMI200 Programmierbare Kompaktsteuerung

Artikelnummer: smi200
Die SMI200 ist eine programmierbare Kompaktsteuerung zur Überwachung und Steuerung industrieller Prozesse. Anstelle einer Anzahl von mehreren Ein- und Ausgängen ist das Gerät mit einer RS485 Schnittstelle ausgestattet. Dadurch ist das Gehäuse der SMI200 Steuerung sehr kompakt ausgefallen und lässt sich so in eine 22,5 mm Standard-Bohrung für Signallampen befestigen. Dies ermöglicht eine einfache und schnelle Installation sowie die Montage einer Vielzahl von SMI200 auf einer Schaltschranktür oder Schalttafel. Über die RS485 Schnittstelle können Modbus-Erweiterungsmodule (beispielsweise aus unserer Mx110 Serie) an das Gerät angeschlossen werden, sodass jede erforderliche Kombination aus I/O-Modulen realisiert werden kann. In einem Modbus-Netzwerk kann die SMI200 sowohl als Master als auch als Slave betrieben werden. Die Gerätekonfiguration und -programmierung erfolgt mit der Programmierumgebung akYtec ALP über einen Micro-USB Anschluss.

LCD-AnzeigeModbus RTU/ASCIIRS485-SchnittstelleUSB-SchnittstelleEchtzeituhrEinfache Montage in einem ø22,5mm-BohrlochSchutzart IP54kostenlose SoftwareUmgebungstemperatur
- +
Artikelbeschreibung
    Details

    Der SMI200 ist ein programmierbarer Controller mit 2-zeiligem 32-Zeichen-LCD-Display für eine Vielzahl von Anwendungen in der Industrie- und Gebäudeautomation, von der einfachen Anzeige bis hin zu komplexen Prozesssteuerungen.

    Der Controller kann als Master oder Slave in einem Modbus-Netzwerk über eine RS485-Schnittstelle betrieben werden. Um in ein Modbus-Netzwerk eingebunden zu werden, muss der Controller mit der auf dem USB-Stick enthaltenen akYtec ALP-Software konfiguriert und programmiert werden.

    Dieses Gerät hat ein kompaktes, standardisiertes Design und passt in eine 22,5 mm Standard-Bohrung für Signalleuchten. Dies ermöglicht eine schnelle und einfache Installation und viele Anzeigen können in einem Schaltschrank oder an einer Schalttafel untergebracht werden.

    Funktionen und Besonderheit:
    • Frei programmierbares Gerät
    • 2-zeiliges 32-stelliges LCD-Display
    • Master- / Slave-Betrieb im Modbus Netzwerk über RS485
    • Einfache Montage in einem ø 22,5mm-Bohrloch
    • Kostenlose Programmiersoftware akYtec ALP
    • Echtzeituhr
    Anwendungsgebiete:
    • Innen- und Außenbeleuchtung
    • HLK (Heizung, Lüftung, Klimatechnik) Anwendungen
    • Motorsteuerung
    • Brenn- bzw. Schmelzofensteuerung / Heizung
    • Hebesysteme
    • Zugriffsschutz

    Bestellschlüssel

    SMI200

    Varianten

    SMI200 programmierbare Kompaktsteuerung mit 24 VDC Versorgungsspannung, LCD-Anzeige, RS485.
    Allgemein
    Spannungsversorgung 24 (9...32) V DC
    Leistungsaufnahme, max. 2.5 W
    Anzeige LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung,
    2-zeilig, 2x16 Zeichen
    Anzahl Bedientasten 6
    Echtzeituhr ja
    Montage ø 22,5 mm Bohrloch
    Umgebungstemperatur -20...+55 °C
    Schutzart frontseitig IP54, rückseitig IP20
    Abmessungen 100 x 60 x 60 mm
    Gewicht ca. 150 g
    Programmierung
    Programmierumgebung akYtec ALP
    Programmiersprache FBD (Funktionsbausteinsprache)
    ROM-Speicher 128 kB
    Retain-Speicher 1020 Byte
    Schnittstellen
    RS485 2-pole connector
    Protokolle Modbus RTU / ASCII (Master / Slave)
    Baudrate 9,6...115,2 kbit/s
    Programmierschnittstelle Micro-USB
Zusätzliche Informationen

    smi200 rs485

    Man kann bis zu 16 Erweiterungsmodulen an eine SMI200 Kompaktsteuerung angeschlossen werden

Fragen zum Produkt

    Fragen zum Produkt

    No Questions