Willkommen bei akYtec
 
Rufen Sie uns an: +49 (0) 511 / 16 59 672-0

SMI200 Programmierbare Kompaktsteuerung

Artikelnummer: smi200
Kompakte und einfach zu montierende Panel-Steuerung

Die SMI200 ist eine programmierbare Kompaktsteuerung angekündigt, die entweder als HMI neben einer leistungsfähigen SPS oder als lokale Kompaktsteuerung+HMI-Einheit in Kombination mit Erweiterungsmodulen eingesetzt werden kann.


Das frei programmierbare Gerät ist ausgestattet mit einem zweizeiligen LCD-Display, einer Micro-USB-Schnittstelle und einer Echtzeituhr. Die Gerätekonfiguration und -programmierung erfolgt mit der Programmierumgebung akYtec ALP über einen Micro-USB Anschluss.


Die SMI200 ermöglicht beispielsweise die Steuerung und Regelung von Innen- oder Außenbeleuchtung, von Heizungen, Lüftungen und Pumpen sowie Rollladen und Türen.



LCD-AnzeigeModbus RTU/ASCIIRS485-SchnittstelleUSB-SchnittstelleEchtzeituhrEinfache Montage in einem ø22,5mm-BohrlochSchutzart IP54kostenlose SoftwareUmgebungstemperatur
- +
Artikelbeschreibung
    Details

    Die SMI200 ist eine programmierbare Kompaktsteuerung angekündigt, die entweder als HMI neben der Hauptsteuerung oder als kleine lokale Kompaktsteuerung+HMI-Einheit in Kombination mit Erweiterungsmodulen eingesetzt werden kann.

    SMI200 bietet beide Möglichkeiten an

    SPS+HMI
    "lokale Kompaktsteuerung+HMI-Einheit in Kombination mit Erweiterungsmodulen" "HMI zusätzlich zu der Hauptsteuerung"

    Durch seine zylindrische Bauform lässt sich das SMI200 problemlos in eine 22,5 mm Standard-Montagebohrung in einem Schaltschrank oder an einer Schaltschranktür integrieren. Neben der einfachen Installation und der Platzersparnis im Schaltschrank, verbessert diese Lösung die Bedienbarkeit der Hauptsteuerung. Es ist nicht erforderlich, die Schaltschranktür zu öffnen, um das Hauptgerät zu bedienen oder Parameter auf dem Display abzulesen.

    Das SMI200 kommt ohne digitale/analoge Ein- und Ausgänge aus, verfügt aber alternativ über eine RS485-Schnittstelle, welche das Gerät zusätzlich kompakter gestaltet. Darüber hinaus bietet es Möglichkeit I/O-Zugriffspunkte selbst zu wählen, um flexibel auf die unterschiedlichen Anforderungen einer Problemstellung einzugehen.

    Eine Steuerung mit dem SMI200 als Basisgerät kann bei Bedarf erweitert werden. Über die Modbus-Schnittstelle RS485 kann jede beliebige Kombination von bis zu 16 I/O-Modulen (beispielsweise aus unserer Mx110 Serie) mit dem SMI200 verbunden werden. In diesem Modbus-Netzwerk kann das SMI200 als Master oder als Slave-Gerät fungieren.

    Das frei programmierbare Gerät ist ausgestattet mit einem zweizeiligen LCD-Display, einer Micro-USB-Schnittstelle und einer Echtzeituhr. Die SMI200 ermöglicht beispielsweise die Steuerung und Regelung von Innen- oder Außenbeleuchtung, von Heizungen, Lüftungen und Pumpen sowie Rollladen und Türen.

    Funktionen und Besonderheit:
    • Frei programmierbares Gerät
    • 2-zeiliges 32-stelliges LCD-Display
    • Master- / Slave-Betrieb im Modbus Netzwerk über RS485
    • Einfache Montage in einem ø 22,5mm-Bohrloch
    • Kostenlose Programmiersoftware akYtec ALP
    • Echtzeituhr
    Anwendungsgebiete:
    • Innen- und Außenbeleuchtung
    • HLK (Heizung, Lüftung, Klimatechnik) Anwendungen
    • Motorsteuerung
    • Brenn- bzw. Schmelzofensteuerung / Heizung
    • Hebesysteme
    • Zugriffsschutz

    Bestellschlüssel

    SMI200

    Varianten

    SMI200 programmierbare Kompaktsteuerung mit 24 VDC Versorgungsspannung, LCD-Anzeige, RS485.
    Allgemein
    Spannungsversorgung 24 (9...32) V DC
    Leistungsaufnahme, max. 2.5 W
    Anzeige LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung,
    2-zeilig, 2x16 Zeichen
    Anzahl Bedientasten 6
    Echtzeituhr ja
    Montage ø 22,5 mm Bohrloch
    Umgebungstemperatur -20...+55 °C
    Schutzart frontseitig IP54, rückseitig IP20
    Abmessungen 100 x 60 x 60 mm
    Gewicht ca. 150 g
    Programmierung
    Programmierumgebung akYtec ALP
    Programmiersprache FBD (Funktionsbausteinsprache)
    ROM-Speicher 128 kB
    Retain-Speicher 1020 Byte
    Schnittstellen
    RS485 2-pole connector
    Protokolle Modbus RTU / ASCII (Master / Slave)
    Baudrate 9,6...115,2 kbit/s
    Programmierschnittstelle Micro-USB
Zusätzliche Informationen

    smi200 rs485

    Man kann bis zu 16 Erweiterungsmodulen an eine SMI200 Kompaktsteuerung angeschlossen werden

FAQ

    FAQ

    No Questions