Willkommen bei akYtec
 
Rufen Sie uns an: +49 (0) 511 / 16 59 672-0

MV110-24.8A Analoges Eingangsmodul

Artikelnummer: MV110-24.8A
Das analoge Eingangsmodul MV110-24.8AS verfügt über 8 analoge Eingänge, an denen verschiedene Arten von Widerstandsthermometern, Thermoelementen, Positionsgebern und Normsignale angeschlossen werden können. Die genaue Auflistung der möglichen Anschlussvarianten finden sie in den technischen Daten. Weiterhin können die Eingänge auch als Digitaleingang genutzt werden.
Das Modul wird über 24 V DC angeschlossen, besitzt eine RS485-Schnittstelle und kommuniziert über die Modbus RTU und ASCII Protokolle. Das Gehäuse verfügt über die Schutzart IP20 und kann in dem Temperaturbereich von -20...+55 °C betrieben werden.

16DO hand relay EtherCAT EtherCAT EtherCAT EtherCAT EtherCAT
- +
Artikelbeschreibung
    Details

    Die I/O-Module der Mx110-Serie bieten eine kostengünstige und flexible Lösung beim Aufbau von verteilten Automatisierungssystemen. Die robusten Module dienen der dezentralen Messwerterfassung und Prozesssteuerung und eignen sich sowohl als Ergänzung von bereits bestehenden, als auch für den Aufbau von neuen leistungsfähigen Systemen. Dank der bewährten RS485-Bustechnologie und den intelligenten Funktionen, wie z. B. Impulszähler oder Sensoren-Zustandsdiagnostik, lassen sich die Mx110-Module in verschiedenen Branchen und Szenarien einsetzen. Dazu gehören z. B. Gebäudetechnik, Prozessindustrie usw. 
    Für den Einsatz der Mx110-Module werden keinerlei Buskoppler und / oder Versorgungsmodule wie bei anderen dezentralen I/O-Systemen üblich, benötigt, da sämtliche Kommunikations- und Versorgungskomponenten in jedem Modul vorhanden sind. Dadurch lassen sich auch Systeme mit einer geringen Anzahl von I/O-Punkten wirtschaftlich abbilden.

    Allgemein
    Spannungsversorgung 24 (20...28) V DC
    Leistungsaufnahme, max. 6 W
    Analogeingänge 8
    Eingangssignale RTD
    TC
    Positionsgeber
    Normsignale
    Als Digitaleingang nutzbar ja, 8x
    Messfehler, max. RTD ±0,25%
    TC ±0,5%
    Positionsgeber ±0,25%
    Normsignale ±0,25%
    Abtastzeit pro Eingang, max. RTD 0,9 s
    TC 0,6 s
    Positionsgeber 0,6 s
    Normsignale 0,6 s
    Galvanische Trennung 1500 W
    Auflösung 16 Bit
    Kommunikation
    Schnittstelle RS485
    Protokolle Modbus RTU / ASCII
    Baudrate 2,4...115,2 kBit/s
    Umgebung
    Umgebungstemperatur -20...+55 °C
    Lagertemperatur -25...+55 °C
    Luftfeuchtigkeit bis 80%, nicht kondensierend
    Schutzart IP20
    Gehäuse
    Abmessungen 63 x 110 x 75 mm
    Gewicht ca. 260 g
    Gehäusematerial Kunststoff
    Sensor Messbereich
    Pt50, Pt100, Pt500, Pt1000 -200…+850°C
    Ni100, Ni500, Ni1000 -60…+180°C
    J -200…+1200°C
    N -200…+1300°C
    K -200…+1300°C
    S 0…+1750°C
    R 0…+1750°C
    B +200…+1800°C
    T -200…+400°C
    Normsignale
    0-1 V
    -50…+50 mV
    0-5 mA
    0-20 mA
    4-20 mA
    0…100%
    Positionsgeber
    Widerstandsgeber 25-900 Ohm 2,8…100%
    Widerstandsgeber 25-2000 Ohm 1,26…100%
    0(4)-20 mA
    0-5 mA
    1,26…100%
Zusätzliche Informationen